Premium Berenberg-Bank-Chefvolkswirt Schmieding „Eine Schnapsidee aus der Hysterie der Euro-Krise“

Holger Schmieding, Chefvolkswirt der Berenberg Bank, plädiert für einen Verkauf der deutschen Goldreserven. Die Bundesbank sollte sich an der Schweizerischen Nationalbank orientieren – und mehr Aktien halten.
Der Volkswirt hält die Goldreserven der Bundesbank für einen historischen Anachronismus. Quelle: Berenberg Bank
Holger Schmieding

Der Volkswirt hält die Goldreserven der Bundesbank für einen historischen Anachronismus.

FrankfurtDie großen Goldbestände der Bundesbank wurden dank der deutschen Leistungsbilanzüberschüsse in der Nachkriegszeit im Ausland aufgebaut. Für Holger Schmieding ist das durchaus ein wertvolles Relikt der Vergangenheit. Gründe, den Schatz weiter zu horten, sieht er aber nicht.

 

Mehr zu: Berenberg-Bank-Chefvolkswirt Schmieding - „Eine Schnapsidee aus der Hysterie der Euro-Krise“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%