EZB-Ratsmitglied Jan Smets
„Wir prüfen alle Instrumente“

PremiumJan Smets ist Belgiens Notenbankchef und EZB-Ratsmitglied. Im Interview spricht er über den Kampf gegen die niedrige Inflation, das schwache Wachstum in Europa und die lockere Geldpolitik.

Der Weg zum Empfangssaal der belgischen Nationalbank führt über einen langen Flur mit blauem Teppich und großen Fenstern. Davor stehen Büsten verstorbener belgischer Königinnen und Könige. Früher tagte in dem Saal der Rat der Notenbank und entschied über die Zinspolitik, heute dient er für repräsentative Zwecke.

Herr Smets, macht Ihnen die niedrige Inflation in der Euro-Zone Sorgen?

Ja, die Inflation ist zu niedrig. Selbst wenn dies hauptsächlich mit dem Rückgang des Ölpreises zusammenhängt, besteht die Gefahr, dass dies die Inflationserwartungen negativ beeinflusst und sie ihre Verankerung verlieren. Als Notenbanker ist es unserer Job, uns Sorgen zu machen. Auf der nächsten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%