Baufinanzierung
Vokabeln lernen, dann Kredit aufnehmen

  • 0

Nützliche Sondertilgungen

Die Wirkung von Sondertilgungen sollten Kreditnehmer ebenfalls bedenken. Wer durch eine Erbschaft, Sonderzahlung oder einen Gewinn während der Kreditlaufzeit zu Vermögen kommt, tut gut daran, das Geld für eine Sondertilgung zu nutzen. Den größten finanziellen Vorteil hat diese, wenn sie möglichst früh geleistet werden kann. In den Kreditverträgen gehört die Möglichkeit solcher Tilgungen abseits der monatlichen Raten inzwischen zum Standard. „In der Regel können einmal jährlich bis fünf Prozent der Nettokreditsumme zusätzlich getilgt werden“, erklärt Verbraucherschützer Schwarz. Manche Verträge ermöglichen jährlich sogar zehn Prozent.

Die vertraglich zugesicherte Möglichkeit von hohen Sondertilgungen kann sich für Verbraucher auch dann bezahlt machen, wenn sie den Kredit vorzeitig komplett tilgen wollen – beispielsweise, weil die Immobilie verkauft wird. Bei solchen verfrühten Rückzahlungen hat der Kreditgeber das Recht, eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung zu verlangen. Diese fällt niedriger aus, wenn hohe jährliche Sondertilgungen zugelassen sind.

Wie hoch die monatliche Rate sein darf, richtet sich aber nicht nur nach der gewünschten Laufzeit, sondern vor allem nach Einkommen und der finanziellen Gesamtsituation des potenziellen Kreditnehmers. Eine gute Orientierung bieten die bisherigen Mietzahlungen. Wer die Miete exklusive aller Nebenkosten bezahlen kann und dennoch genug Geld zum Leben übrig hat, kann in der Regel auch Kreditraten in dieser Höhe tragen. Als Richtwert gilt, dass die finanzielle Belastung durch einen Immobilienkredit maximal bei 30 Prozent des Haushaltsnettoeinkommens liegen sollte.

Eine entscheidende Stellschraube ist zudem die Höhe des Eigenkapitals. „Je geringer die Eigenkapitalquote, desto schlechter sind in der Regel die Konditionen“, erklärt Schwarz. Als Faustregel gilt, dass zum Kaufpreis meist noch rund sieben bis zwölf Prozent an Nebenkosten hinzukommen. Diese sollte der Kreditnehmer laut Experten auf jeden Fall bar zur Verfügung haben. Insgesamt gilt eine Fremdkapitalquote von maximal 70 bis 75 Prozent als empfehlenswert.

Seite 1:

Vokabeln lernen, dann Kredit aufnehmen

Seite 2:

Nützliche Sondertilgungen

Handelsblatt-Finanzkorrespondentin Katharina Schneider.
Katharina Schneider
Handelsblatt / Finanzkorrespondentin

Kommentare zu " Baufinanzierung: Vokabeln lernen, dann Kredit aufnehmen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%