Deutsche Banken wichtigste Kreditgeber
Britische Büroimmobilien rutschen tiefer in die Krise

Der britische Immobilienmarkt wird von neuen Hiobsbotschaften erschüttert, die auch für deutsche Banken ernste Folgen haben können. Im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr musste der Immobilienentwickler British Land erneut umfangreiche Abschreibungen auf den Wert seines Portfolios vornehmen, zu dem unter anderem der Bürokomplex Broadgate im Herzen der Londoner City gehört.

LONDON. Britisch Land korrigierte den Wert seiner Immobilien noch einmal um 3,2 Mrd.Pfund auf 8,6 Mrd. Pfund nach unten. Damit ist das Portfolio des Unternehmens 28 Prozent weniger wert als im vergangenen Geschäftsjahr. British Land ist kein Einzelfall, erst in der vergangenen Woche meldete der größere Rivale Land Securities Abschreibungen von 4,7 Mrd. Pfund auf seinen Immobilienbestand.

Die Finanzkrise und die Schieflage vieler Banken hat dem jahrelangen Aufschwung am Markt für britische Gewerbeimmobilien ein plötzliches Ende bereitet. Die Mieten sinken, die Quote leer stehender Büroflächen steigt, der Wert der Immobilien bricht schneller ein, als in der letzten großen Rezession Anfang der 90er-Jahre. Und noch ist kein Ende der Talfahrt in Sicht. Mit Beginn der Verwerfungen an den Kapitalmärkten vor knapp zwei Jahren setzte ein rapider Preisverfall von bislang knapp 40 Prozent im Londoner Bankenzentrum ein, der die Wertsteigerungen eines ganzen Jahrzehnts ausgelöscht hat. Das sind auch schlechte Nachrichten für die Banken, die den Immobilienentwicklern das Geld für ihre Großprojekte geliehen haben. Experten warnen, dass immer mehr Mieter ausfallen, und damit die Gefahr von weiteren Abschreibungen auf faule Immobilienkredite für die ohnehin schwer angeschlagenen Banken wächst.

In Großbritannien drohen nach Einschätzung von Analysten vor allem den beiden bereits teilverstaatlichten Instituten Lloyds Banking Group und Royal Bank of Scotland neue Probleme. Aber auch zahlreiche deutsche Banken haben sich am britischen Gewerbeimmobilienmarkt engagiert. Mitte März veröffentlichte der Makler Savills eine Studie aus der hervorgeht, dass acht der wichtigsten Kreditgeber für Immobiliengroßprojekte in Großbritannien im Jahr 2009 aus Deutschland kommen. Unter anderem nannte Savills in seiner Untersuchung die Postbank, die Deka Bank, die DG Hyp, die Landesbank Berlin und die Landesbank Baden Württemberg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%