Forward-Darlehen – Tool der Woche
Niedrige Zinsen auch in der Zukunft nutzen

Für eine künftige Anschlussfinanzierung ihrer eigenen vier Wände können Immobilienbesitzer sich bereits vorzeitig niedrige Zinsen sichern – mit einem Forward-Darlehen. Ein Vergleich der Angebote lohnt sich.

FrankfurtDie Inflation steigt, doch die Europäische Zentralbank (EZB) hält an ihrer extrem expansiven Geldpolitik fest. Für Anleger, die auf Anleihen setzen, ein Graus, weil die Renditen aufgrund der Geldschwemme drastisch gesunken sind. Doch Eigenheimbesitzer freuen sich seit einigen Jahren über geringe Zinsen bei ihrer Baufinanzierung. Was Eigentümer von Immobilien aber oft vergessen: Die meisten Hypothekendarlehen sind nur mit einer Sollbindungsfrist zwischen 5 und 15 Jahren ausgestattet sind. Danach muss ein neuer Vertrag her – mit den Zinsen, die dann aktuell sind.

Die werden vermutlich höher sein, denn die EZB dürfte angesichts des vergleichsweise hohen Wirtschaftswachstums in der Euro-Zone die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%