Immobilienfonds
Jamestown verkauft One Times Square

Mit dem Verkauf von drei Gebäuden macht der US-Immobilienfonds des Anbieters Jamestown eines der größten Geschäfte in seiner Geschichte. Besonders gut kommen die Anteilseigner des One Times Square in New York weg.
  • 0

DüsseldorfEin dickes Weihnachtsgeld winkt den Anteilseignern von drei geschlossenen US-Immobilienfonds des Anbieters Jamestown. Die Kölner verkaufen Fondsgebäude an den von Jamestown nach US-Recht arrangierten Premier Property Fund (PPF) für institutionelle Anleger. Das beste Geschäft machen die Anteilseigner des berühmten Gebäudes One Times Square in New York, das für 410 Millionen Dollar verkauft wird.

An die Anleger fließt nach 14 Jahren auf Dollarbasis gerechnet das Dreieinhalbfache ihrer Einlage zurück – und zwar über die zwischenzeitlichen Ausschüttungen hinaus. Der Verkauf der beiden weiteren Gebäude bringt den Anlegern nach kürzeren Fondslaufzeiten 240 beziehungsweise 167 Prozent der Einlage. Daraus lässt sich der Gesamtwert der Transaktion auf rund 1,4 Milliarden Dollar hochrechnen. Jamestown nennt nur das zum Ankauf notwendige Eigenkapital des PPF, das 900 Millionen Dollar beträgt.

Das Geschäft ist eines der größten in der Geschichte der geschlossenen Fonds, aber auch heikel, weil Jamestown sowohl als Verkäufer wie auch als Käufer daran beteiligt ist. Um dem Vorwurf zu entgehen, eine Seite zu übervorteilen, ließ Jamestown-Chef Christoph Kahl die Anleger zwischen dem Verkauf über ein Bieterverfahren und dem Verkauf zu einem von neutralen Gutachtern festgestellten Verkehrswert wählen. „Bei allen drei Fonds haben jeweils mehr als 80 Prozent der Anleger an derAbstimmung teilgenommen. Hiervon haben jeweils zwischen 85 und 95 Prozent dem Verkauf an den PPF zugestimmt“, sagte Kahl.


Kommentare zu " Immobilienfonds: Jamestown verkauft One Times Square"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%