Immobilienmarkt
Beste Zeit für Investments ist vorbei

Die Preise für deutsche Immobilien scheinen nur eine Richtung zu kennen: nach oben. Doch das muss nicht immer so weitergehen. Eine aktuelle IW-Studie nennt drei mögliche Probleme für den Immobilienmarkt von morgen.

FrankfurtWohnen in deutschen Großstädten wird immer teurer: wohl denen, die bereits eine Immobilie besitzen, umso schlechter für Kaufinteressenten. Zuletzt schien der Auftrieb nicht zu stoppen. Doch der Preisspirale nach oben kann durchaus die Schubkraft ausgehen. Das lässt nun auch eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) vermuten. „Gemessen an den Bedingungen für Immobilieninvestoren haben wir einen Gipfel erreicht“, schreiben die Immobilienökonomen in ihrem jüngsten Bericht. Die zentrale Frage sei: Wie lange lässt sich das Niveau halten?

Von einer Blase will das IW nicht sprechen. Zu solide seien nicht zuletzt die Finanzierungsbedingungen. Dennoch mahnen die Forscher, dass die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%