Immobilienrecht
Keine unbegrenzte Instandhaltung

Ein Gewerberaummieter darf durch einen Formularmietvertrag nicht zur unbegrenzten Instandhaltung von Gemeinschaftsflächen verpflichtet werden, entschied der Bundesgerichtshof.

Die Umlegung der Kosten müsse beispielsweise auf einen festen Prozentsatz der Jahresmiete begrenzt werden, sagt Christian Willert von der Kanzlei Härting.

Aktenzeichen: BGH vom 6. April 2005, XII ZR 158/01

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%