Nachhaltige Möbel und Gebäude
Eine neue Welt aus Abfall

PremiumDie taiwanische Firma Miniwiz stellt Möbel und Gebäude aus Hausmüll her. Der Start war schwer. Doch jetzt exportieren die Architekten ihr Konzept nach Deutschland. Am Anfang von Miniwiz stand ein Schock.

TaipehDer Pavillon in Taipeh erstreckt sich über die Fläche von sechs Basketballfeldern. Sonnenlicht dringt durch die hellen Wände in den neunstöckigen Eco-Ark, ein Museum im Herzen von Taiwans Hauptstadt. Doch das Gebäude besteht nicht aus Glas und Stahl wie viele der anderen Hochhäuser in der Stadt. Die Wände des Pavillons sind aus 1,5 Millionen transparenten Plastikflaschen geschaffen.

Eco-Ark ist das Aushängeschild der taiwanischen Firma Miniwiz. Das Team um die beiden Architekten Arthur Huang und Jarvis Liu hat Recycling zum Kern ihres Geschäftsmodells gemacht. „Wir machen alles aus Müll“, sagt Liu, während er durch die Firmenzentrale führt. Wände, Stühle und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%