NRW-Initiative zur Grunderwerbsteuer
Weniger Steuer, mehr Eigenheim

PremiumDie neue schwarz-gelbe Regierung in Nordrhein-Westfalen plant eine Bundesratsinitiative zur Einführung eines Freibetrags bei der Grunderwerbsteuer, um Familien zu entlasten. Die Forderung hat allerdings zwei Haken.

Berlin, DüsseldorfSelbst gut verdienende Haushalte konnten in den vergangenen Jahren nicht so schnell sparen, wie ihnen die Kosten für Haus- und Wohnungserwerb davonliefen. Ein Grund für die Kostenexplosion sind die mehrfach gestiegenen Grunderwerbsteuern. Die sind FDP-Chef Christian Lindner ein Dorn im Auge. „Bei der Grunderwerbsteuer muss es einen Freibetrag von 500.000 Euro für das Eigenheim einer Familie geben“, forderte Lindner im Handelsblatt-Interview. Die FDP habe die CDU in Nordrhein-Westfalen für eine entsprechende Bundesratsinitiative gewonnen.

Allein in den vergangenen elf Jahren sei die Grunderwerbsteuer in den Bundesländern 27-mal erhöht worden, schimpfte Andreas Ibel, Präsident des Wohnungsverbandes BFW anlässlich...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%