Immobilienkredite
Finanzieren wie der Bundespräsident

Einen Immobilienkredit mit variablen Zinsen bekommt jeder. Das lohnt sich gerade sogar wieder. Doch selbst gute Kunden müssen dafür mehr Gebühren zahlen als Bundespräsident Christian Wulff. Ein Ratgeber.

DüsseldorfZwischen 0,9 und 2,1 Prozent Zinsen zahlte Bundespräsident Christian für seinen Baugeldkredit bei der BW Bank. Damit finanzierte er einen Hauskauf und löste ein Privatdarlehen ab. Solch niedrige Zinsen sind auch aktuell wieder möglich, weil die kurzfristigen Zinsen zuletzt gefallen sind.

Allerdings ist ein Kredit der Marke Wulff nur für die wenigsten Immobilienfinanzierungen geeignet, glauben Experten. Denn was der Bundespräsident machte, war sehr riskant: Seine Zinszahlung war abhängig von der Entwicklung der kurzfristigen Zinsen am Geldmarkt, sie war also variabel. Deshalb nannten seine Anwälte für den BW-Bank-Kredit auch eine Zinsspanne.

Außerdem müssen selbst Kunden mit guter Bonität damit rechnen,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%