Wohndarlehen
Sparkassen schlagen wegen verschärfter Kreditregeln Alarm

PremiumBanken und Sparkassen erregt ein Gesetz, das Verbraucher vor zu hohen Immobilienkrediten schützen soll. Die Regeln erschweren jedoch die Kreditvergabe. Bayerns Finanzminister Markus Söder lotet bereits Änderungen aus.

BerlinDie Finanzierung privater Immobilien ist in Zeiten niedriger Zinsen eine der wenigen Ertragssäulen von Sparkassen und Banken. Für Kunden sind die Darlehen günstig, um in die eigenen vier Wände zu investieren. Und gleichzeitig ist das Geschäft für die Geldhäuser einträglich – schließlich bringen etwa Bundespapiere überhaupt keine Rendite mehr. Ein Immobilienboom ist im Gange. Doch die Kreditzusagen sind ins Stocken geraten. Teile der Finanzwirtschaft geben der Regierung die Schuld dafür.

So meldet der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) für seine 408 Sparkassen: Die Kreditzusagen für private Wohnimmobilienkredite seien im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um knapp neun...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%