Wohnungsmarkt in Frankreich
Experiment Mietspiegel

PremiumDas Nachbarland versucht, steigende Wohnungskosten mit ähnlichen Mitteln wie Deutschland zu bremsen. In Paris gelingt dies – wenn auch auf hohem Niveau. Und der befürchtete Einbruch der Neubauanträge blieb aus.

ParisTeuer war das Wohnen in Paris schon immer. Knapper Wohnraum trieb die Mieten unaufhörlich nach oben. Doch zwischen 2007 und 2016 schossen die Mieten besonders heftig hoch, nämlich um 50 Prozent. „Die Wohnungsnot ist so groß, dass wir uns an allen Fronten zur Wehr setzen müssen“, sagt Ian Brosset, Stellvertreter der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo und verantwortlich für den Wohnungsbau. Die Pariser Stadtführung geht deshalb unter anderem mit höheren Steuern gegen leer stehende Wohnungen vor. Sie will damit die Spekulation auf höhere Verkaufspreise unwirtschaftlich machen. Außerdem wurden Vorschriften erlassen, um die Vermietung von Wohnungen als Ferienapartments einzudämmen.

Die Wohnungsnot...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%