Wohnungsmarkt London
Nirgendwo wohnt es sich teurer

London gilt als der teuerste Wohnungsmarkt weltweit, die Preise sind enorm gestiegen. Jetzt steigen auch noch dee Zinsen und bringen damit viele Hauseigner in Bedrängnis.

HB LONDON. In den vergangenen zehn Jahren ist der Preis für Top-Wohnimmobilien in London 254 Prozent gestiegen. 2006 kletterten die Preise allen Unkenrufen von einer Abkühlung zum Trotz weitere 28,7 Prozent, so stark wie zuletzt 1979. Und in der ersten Hälfte dieses Jahres legten sie noch einmal 18 Prozent zu, meldet der britische Makler Knight Frank.

Der Dauerboom hat London zur weltweit teuersten Stadt für hochwertigen Wohnraum gemacht – teurer als Monaco, New York und Tokio. Knight Frank beziffert den Kaufpreis für ein Luxuswohnhaus in London auf rund fünf Mill. Pfund (7,5 Mill. Euro), den für eine erstklassige Wohnung auf...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%