Aktien
ABN Amro startet MPC Capital mit 'Buy'

dpa-afx LONDON. ABN Amro hat die Aktien von MPC Capital in einer Ersteinschätzung am Mittwoch mit "Buy" eingestuft. Der führende Anbieter von geschlossenen Fonds in Deutschland habe neue Produkte eingeführt, die zwar kurzfristig die Marge belasten würden, aber auf längere Sicht höhere jährliche Verwaltungsgebühren sichern könnten, hiess es in der Studie. Damit nehme die Gewinnstabilität weiter zu. Das Kursziel gibt ABN Amro mit 81,50 Euro an.

Aus Sicht der Analysten ist die Aktie nicht nur aus fundamentalen Gründen sondern auch wegen der Strategie hoher Dividendenausschüttungen für Investoren attraktiv. Die Anteilsscheine des Unternehmens würden basierend auf einer Schätzung für das Fiskaljahr 2006 mit einem Bewertungsabschlag von fünfzehn Prozent im Vergleich zu anderen unabhängigen Finanzdienstleistern in Deutschland gehandelt, so die Experten. Den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) erwartet ABN Amro im laufenden Jahr bei 53,9 Mill. Euro, im kommenden Jahr bei 60 Mill. Euro und in 2007 bei 63,7 Mill. Euro.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der ABN Amro davon aus, dass die Aktie ein Aufwärtspotenzial von 15 Prozent oder mehr aufweist.

Analysierendes Institut ABN Amro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%