Aktien
Aixtron fällt nach enttäuschenden Zahlen knapp fünf Prozent

Mit einem Kursverlust von knapp fünf Prozent haben die Aktien von Aixtron auf die unerwartet schwache Quartalsbilanz des Spezialmaschinenbauers reagiert. Aixtron rutschte im ersten Quartal 2005 in die roten Zahlen und erwartet auch für das Gesamtjahr einen Fehlbetrag.

dpa-afx FRANKFURT. Mit einem Kursverlust von knapp fünf Prozent haben die Aktien von Aixtron auf die unerwartet schwache Quartalsbilanz des Spezialmaschinenbauers reagiert. Aixtron rutschte im ersten Quartal 2005 in die roten Zahlen und erwartet auch für das Gesamtjahr einen Fehlbetrag. Händler und Analysten äußerten sich enttäuscht. Bis 9.45 Uhr fiel die Aktie um 4,71 Prozent auf 2,43 Euro. Der TecDax gab unterdessen 0,12 Prozent auf 507,15 Zähler nach.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) bezeichnete die Ergebnisse und den Ausblick auf 2005 als "enttäuschend" und erwägt eine Absenkung der Prognosen. Analyst Thomas Hofmann ließ seine Einschätzung "Outperformer" jedoch unverändert. "Die von Aixtron heute vorgelegten Zahlen für das erste Quartal sind hinsichtlich des erzielten Umsatzes schwächer ausgefallen als erwartet, während das negative Nettoergebnis im Rahmen der Konsensschätzung lag", schrieb Hofmann in einer ersten Einschätzung.

Auch die Experten von equinet erwägen eine Senkung des Preisziels für die Aktie des Spezialanlagenbauers. Analyst Uwe Schupp will aber noch die Telefonkonferenz am Nachmittag abwarten, wie er am Mittwoch in einer ersten Einschätzung schrieb. equinet bewertet den im TecDax notierten Titel der Aachener Gesellschaft derzeit mit "Hold".

Die HVB bestätigte die Aktie mit "Underperform" und dem Kursziel 2,80 Euro. Aixtron erwarte 2005 wegen Währungseffekten und Integrationskosten nach der Übernahme der US-amerikanischen Genus einen Fehlbetrag, schrieb HVB-Analyst Günther Hollfelder. Ohne diese beiden Effekte erwarte Aixtron bei dem vorhergesagten Jahresumsatz den Breakeven. Dies lindere die Sorgen nach der Genus-Akquisition.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%