Aktie im Fokus
Facebook-Aktie ist und bleibt enttäuschend

Die Facebook-Aktie ist abgestürzt und der Ausgabekurs ist weiter nicht in Sicht. Experten rechnen damit, dass es noch lange dauern wird, ehe sich das Papier etabliert hat.

FrankfurtWenn ich mir die Facebook-Titel anschaue, dann sehe ich nur eine teure Aktie ohne irgendeinen Grund, warum der Kurs in nächster Zukunft dramatisch steigen sollte." So hart urteilt US-Börsenguru Jim Cramer über die Aktie, deren Erstemission eigentlich der Höhepunkt des Börsenjahrs 2012 werden sollte. Auch sonst urteilen Experten eher lauwarm als begeistert: Bei den Erstbewertungen setzte die Mehrzahl der Banken auf ein neutrales Urteil. Ungewöhnlich für eine neue Aktie - in sieben von zehn Fällen überwiegen nach einem Börsengang die Kaufempfehlungen für den neuen Titel.

Anleger sind enttäuscht

Als Facebook im Mai zum ersten Mal öffentlich gehandelt wurde, war...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%