Aktien
Aktie IM Fokus Siemens in Dax-Schlussgruppe - Zahlen gemischt

Siemens-Aktien haben nach gemischt bewerteten Zahlen im frühen Handel Verluste verbucht. Das Papier rutschte in die Schlussgruppe des Dax .

dpa-afx FRANKFURT. Siemens-Aktien haben nach gemischt bewerteten Zahlen im frühen Handel Verluste verbucht. Das Papier rutschte in die Schlussgruppe des Dax . Der Konzern hatte seinen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz der Konjunkturflaute kräftig gesteigert, der Überschuss blieb allerdings hinter den Erwartungen zurück.

Die Aktie gab bis 10.00 Uhr um 1,47 Prozent auf 59,63 Euro nach. Der Dax stand zugleich unverändert bei 4 085,69 Punkten. Die Zahlen lägen etwas unter den Prognosen, sagte ein Händler. Der Überschuss sei schwächer als erwartet ausgefallen. Die anderen Kennziffern hätten in etwa die Erwartungen getroffen.

"Der neue Siemens-Chef muss auf jeden Fall an der Mobiltelefon-Sparte arbeiten", sagte ein weiterer Händler. Diese hätte erneut enttäuscht.

Auch das Desaster um die fehl konstruierten "Combino"-Straßenbahnen habe die Gewinne weiterhin belastet, sagten Marktbeobachter. Im Geschäftsjahr 2003/04 (30. September) machte die Verkehrstechnik-Sparte wegen der hohen Rückstellungen einen Verlust von 434 Mill. Euro. Im Jahr zuvor hatte der Bereich noch 284 Mill. Euro verdient.

"So lange die Combino-Züge nicht endgültig repariert sind, können sie das Ergebnis schon weiter belasten", sagte ein Analyst. Er gehe gleichwohl davon aus, dass die größten Teile der möglichen Kosten mittlerweile abgearbeitet seien.

"Bei der Analyse der einzelnen Segmentergebnisse fallen vor allem ICM, Transportation Systems (TS) sowie Power Generation negativ aus", schrieb der Analyst der Landesbank Rheinland-Pfalz, Thomas Hofmann, in einer Studie. Er führe die Entwicklung bei ICM auf die Rückrufaktion bei der 65er-Reihe zurück, bei TS wirkten sich eben die Probleme von Combino aus. Positiv sei das Ergebnis von Medical Solutions zu bewerten - es habe beim Ergebnis die Erwartungen deutlich übertroffen. Hofmann bestätigte die Einstufung "Marketperformer" bei einem Kursziel von 70 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%