Aktie unter der Lupe – CA Immobilien
Fusionsgespräche als Kurstreiber

PremiumDer österreichische Konzern CA Immobilien will die Verhandlungen über einen Zusammenschluss mit seinem Wiener Konkurrenten Immofinanz wieder aufnehmen. Analysten und Aktionäre sind erfreut. Doch es gibt auch Risiken.

WienDer österreichische Leitindex ATX hat in diesem Jahr eine erstaunliche Entwicklung hingelegt. Er hat seit Jahresbeginn um rund 40 Prozent zugelegt. Traditionell spielen Immobilien- und Finanzwerte im Index der Alpenrepublik eine große Rolle. Anleger haben daher mit österreichischen Werten derzeit eine große Freude, Aktionäre des österreichischen Immobilienkonzerns CA Immobilien sogar eine Riesenfreude. Denn der Kurs des auf Bürogebäude und Logistikimmobilien in Deutschland, Österreich und Osteuropa konzentrierten Konzerns hat innerhalb eines Jahres um rund 45 Prozent zugelegt.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%