Aktien
Aktien Frankfurt: Dax reduziert nach Neuwahl.Urteil Verluste - ifo enttäuscht

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach den Daten zum deutschen Geschäftsklima und der positiven Entscheidung über eine Neuwahl des Bundestags seine Verluste leicht verringert. Der Dax lag gegen 10.20 Uhr mit minus 0,91 Prozent bei 4 871,42 Punkten.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach den Daten zum deutschen Geschäftsklima und der positiven Entscheidung über eine Neuwahl des Bundestags seine Verluste leicht verringert. Der Dax lag gegen 10.20 Uhr mit minus 0,91 Prozent bei 4 871,42 Punkten. Rund eine halbe Stunde vorher war er auf sein bisheriges Tagestief von 4 850,61 Punkten gefallen. Der MDax gab 0,49 Prozent auf 6 720,52 Zähler ab. Der TecDax verlor 0,50 Prozent auf 579,14 Punkte.

Das Bundesverfassungsgericht gab grünes Licht für Neuwahlen. Die Klagen zweier Abgeordneter gegen die vorgezogene Wahl wurden abgewiesen, so dass die Deutschen nun am 18. September wie geplant einen neuen Bundestag wählen werden.

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich unterdessen im August überraschend eingetrübt. Der ifo-Geschäftsklimaindex sank auf 94,6 (Juli: 95,0) Punkte, während die von AFX News befragten Volkswirte mit einem Anstieg auf 95,2 Punkten gerechnet hatten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%