Aktienfokus
Converium mit kräftigen Gewinnen

Die Titel des Schweizer Rückversicherers Converium sind am Mittwoch nach Zahlen deutlich ins Plus geklettert. Das Unternehmen habe im vergangenen Geschäftsjahr besser abgeschnitten als erwartet, hieß es am Markt.

dpa-afx ZÜRICH. Die Titel des Schweizer Rückversicherers Converium sind am Mittwoch nach Zahlen deutlich ins Plus geklettert. Das Unternehmen habe im vergangenen Geschäftsjahr besser abgeschnitten als erwartet, hieß es am Markt. Gegen 11.20 Uhr stiegen die Titel um 5,32 Prozent auf 14,85 Schweizer Franken, der Swiss-Market-Index (SMI) gewann im Vergleich 0,12 Prozent auf 8 043,21 Punkte.

Für die Analysten der Bank Leu lag der Reingewinn im vierten Quartal mit 34,2 Mill. Dollar klar über den eigenen Schätzungen von fünf Mill. Dollar sowie über den Markterwartungen von neun Mill. Dollar. Converium habe insbesondere durch das besser ausgefallene Anlageergebnis, den höheren Kapitalgewinnen sowie dem hohen Gewinn aus der vorzeitigen Ablösung von Versicherungskontrakten überzeugen können.

Julius Bär wies auf die Prämien hin, die sich wie erwartet entwickelt hätten. Für die Bank liege der Fokus stärker auf der Eigenkapitalentwicklung, welche schwächer als erwartet sei. Für positive Überraschung im Markt dürfte hingegen die Ankündigung einer Dividende gesorgt haben. Einige Analysten gaben allerdings zu bedenken, dass das vierte Quartal durch einige Sonderfaktoren geprägt gewesen sei, welche kaum nachhaltig seien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%