Aktienfokus
Daimler-Chrysler sehr schwach nach Zahlen

Aktien von Daimler-Chrysler haben am Donnerstag nach Zahlenvorlage ihre Verluste deutlich ausgebaut und sich an das Ende im Dax gesetzt. Die Titel des Autobauers sanken gegen 13.40 Uhr um 4,61 Prozent auf 44,52 Euro. Der Leitindex fiel zeitgleich um 1,10 Prozent auf 6 040,21 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Daimler-Chrysler haben am Donnerstag nach Zahlenvorlage ihre Verluste deutlich ausgebaut und sich an das Ende im Dax gesetzt. Die Titel des Autobauers sanken gegen 13.40 Uhr um 4,61 Prozent auf 44,52 Euro. Der Leitindex fiel zeitgleich um 1,10 Prozent auf 6 040,21 Punkte.

Die meisten Händler bezeichneten die vorgelegten Quartalszahlen in ersten Einschätzungen als enttäuschend. Insbesondere das operative Ergebnis bei Mercedes belastete die Stimmung deutlich, hieß es. Zudem bleibe der Ausblick unter den bisherigen Markterwartungen. "Wir hatten exzellente Zahlen erwartet, aber die nun vorgelegten sind schlecht", sagte ein anderer Börsianer.

Früher sei Mercedes der Profitbringer gewesen, heute sei...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%