Aktienfokus
Thyssen-Krupp vorbörslich fester

Aktien von Thyssen-Krupp haben am Freitag in Reaktion auf einen positiven Analystenkommentar vorbörslich zugelegt. Die Anteile an dem Stahlhersteller wurden gegen 8.40 Uhr bei Lang & Schwarz in einer Spanne von 28,16 zu 28,31 Euro gestellt.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Thyssen-Krupp haben am Freitag in Reaktion auf einen positiven Analystenkommentar vorbörslich zugelegt. Die Anteile an dem Stahlhersteller wurden gegen 8.40 Uhr bei Lang & Schwarz in einer Spanne von 28,16 zu 28,31 Euro gestellt. Tags zuvor waren sie bereits um 3,51 Prozent auf 27,69 Euro gestiegen. Der deutsche Leitindex Dax sollte am Morgen nach Schätzungen der Banken fester in den Handel starten.

Händler verwiesen auf eine optimistische Einschätzung von Morgan Stanley. Die Investmentbank hatte sowohl Thyssen-Krupp hochgestuft, als auch den gesamten europäischen Stahlsektor auf "Attractive" gesetzt. Zudem sehe die Aktie der Düsseldorfer derzeit bei Kursen über 28 Euro positiv aus, hieß es.

Morgan Stanley stufte Thyssen-Krupp von "Equal-weight" auf "Overweight". Das Kursziel erhöhten die Analysten mit Blick auf eine optimistischere Bewertung des Papiers von 21,60 auf 38,50 Euro. Die Analysten erwarten, dass der aktuell positive Nachrichtenfluss aus der Branche in einen höheren Gewinn pro Aktie mündet. Zudem könnten Investoren für die weitere Konsolidierung des Sektors eine Bewertungsprämie gewähren. Mit dem neuen Kursziel sei ein Aufwärtspotenzial von 44 Prozent verbunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%