Analyse
Analyse-Flash: Commerzbank belässt Bayer nach Zahlen auf „Buy“

Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien von Bayer nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 42,00 Euro belassen. Das Quartalsergebnis sei schlechter als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Daniel Wendorff in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien von Bayer nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 42,00 Euro belassen. Das Quartalsergebnis sei schlechter als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Daniel Wendorff in einer Studie am Mittwoch. Grund hierfür sei vor allem die schwache Entwicklung der Sparte Materialscience. Positiv sei, dass der Pharma- und Chemiekonzern die Talsohle als durchschritten betrachte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%