Analyse
Analyse-Flash: Deutsche Bank hebt Ziel für Prosieben auf 9,50 Euro

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Pro Sieben Sat Eins nach Zahlen von 7,00 auf 9,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Pro Sieben Sat Eins nach Zahlen von 7,00 auf 9,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Sendergruppe habe im zweiten Quartal beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) die Erwartungen klar übertroffen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Freitag. Das Unternehmen habe deutlich mehr Kosten eingespart als geplant, hieß es zur Begründung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%