Analyse
Analyse-Flash: Deutsche Bank hebt Ziel für Research in Motion auf 67 Dollar

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Research In Motion (RIM) nach Quartalszahlen von 56,00 auf 67,00 Dollar angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen.

dpa-afx NEW YORK. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Research In Motion (RIM) nach Quartalszahlen von 56,00 auf 67,00 Dollar angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Umsatz habe in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres seine Erwartungen erfüllen und der Gewinn je Aktie diese sogar übertreffen können, schrieb Analyst Brian Modoff in einer am Freitag vorgelegten Studie. Allerdings sorge er sich noch immer beim Blick auf die Cash-Flow-Entwicklung, so der Experte weiter zur "Hold"-Einstufung. Auch nehme der Wettbewerb zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%