Analyse
Analyse-Flash: HSBC lässt GEA auf „Overweight“

HSBC hat die Einstufung für die Aktien der GEA Group auf "Overweight" mit dem Kursziel 15,00 Euro belassen. Das neue Restrukturierungsprogramm bestätige die Analysten in ihrer positiven Einschätzung, hieß es in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx DÜSSELDORF. HSBC hat die Einstufung für die Aktien der GEA Group auf "Overweight" mit dem Kursziel 15,00 Euro belassen. Das neue Restrukturierungsprogramm bestätige die Analysten in ihrer positiven Einschätzung, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Das Programm ziele auf die strukturelle Verbesserung des Maschinenbauers mit einer deutlichen Verschlankung der Gruppe und das Management konzentriere sich weiterhin auf die Erhöhung der Margen durch Kostensenkungsprogramme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%