Analyse
Analyse-Flash: Jpmorgan hebt Carrefour auf „Overweight“

Jpmorgan hat Carrefour von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 33,00 auf 40,00 Euro angehoben. Darüber hinaus habe er den Einzelhändler in die "Analyst Focus List" aufgenommen, schrieb Analyst Jaime Vazquez in einer Studie am Dienstag.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat Carrefour von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 33,00 auf 40,00 Euro angehoben. Darüber hinaus habe er den Einzelhändler in die "Analyst Focus List" aufgenommen, schrieb Analyst Jaime Vazquez in einer Studie am Dienstag. Er taxiere die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Trendwende auf 80 Prozent. Firmenchef Lars Olofsson bringe die dafür notwendigen Voraussetzungen mit. Bei einer Teil-Zerschlagung - von Vazquez als "Szenario B" bezeichnet - könnte Carrefour mit dem Verkauf des Geschäfts in Südamerika, Asien, Polen, Griechenland, Türkei und Rumänien einen Erlös auf dem Niveau der aktuellen Marktkapitalisierung erzielen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%