Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley belässt Commerzbank auf „Underweight“

Morgan Stanley hat Commerzbank auf "Underweight" mit dem Kursziel 2,70 Euro je Aktie belassen. Die Kapitalstruktur des Instituts sei im Vergleich zu anderen europäischen Banken relativ schwach, schrieb Analyst Ronny Rehn in einer Branchenstudie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat Commerzbank auf "Underweight" mit dem Kursziel 2,70 Euro je Aktie belassen. Die Kapitalstruktur des Instituts sei im Vergleich zu anderen europäischen Banken relativ schwach, schrieb Analyst Ronny Rehn in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Zudem gebe es noch eine Reihe von Sorgen über die Vermögensqualität aufgrund von Risiken im Kreditbestand. Allerdings könnte sich ein Transfer der Risiken auf eine "Bad Bank" positiv auswirken. Auch wenn eine Schätzung der möglichen Vorteile schwierig sei, dürften bei diesem Thema die Chancen die Risiken überwiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%