Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley belässt SAP auf „Overweight“

Morgan Stanley hat SAP vor Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 34,00 Euro belassen. Analyst James Dawson erwartet laut einer Studie vom Freitag, dass der Softwarekonzern ein hartes zweites Quartal hinter sich hat, sieht aber auch Fortschritte im zweiten Halbjahr.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat SAP vor Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 34,00 Euro belassen. Analyst James Dawson erwartet laut einer Studie vom Freitag, dass der Softwarekonzern ein hartes zweites Quartal hinter sich hat, sieht aber auch Fortschritte im zweiten Halbjahr. Er verwies dabei auf die starke Kostenkontrolle der Walldorfer und das günstige Kurs-Gewinn-Verhältnis der Aktie. Insofern könnte SAP den Margen-Ausblick für das Gesamtjahr anheben, so der Experte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%