Analyse
Analyse-Flash: Morgan Stanley senkt Deutsche Bank auf „Equal-weight“

Morgan Stanley hat die Titel der Deutschen Bank nach Quartalszahlen von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel auf 50,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat die Titel der Deutschen Bank nach Quartalszahlen von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel auf 50,00 Euro belassen. Der Finanzkonzern entwickele sich zwar gut, doch seien die Aktien anderer Banken attraktiver, schrieb Analyst Huw van Steenis in einer Studie vom Freitag. Aufgrund der negativen Entwicklung und der Unsicherheit bei gewissen Altlasten und Vermögensteilen dürfte der Buchwert kurzfristig kaum steigen. Der Experte rät Anlegern, von Papieren der Deutschen Bank in die von Credit Suisse oder Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (Bbva) umzuschichten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%