Analyse
Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Thyssen-Krupp auf 18 Euro

Die UBS hat das Kursziel für Thyssen-Krupp von 15,00 auf 18,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Es gebe erste Anzeichen einer Erholung des Stahlmarktes, schrieb Analyst Andrew Snowdowne in einer Branchenstudie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat das Kursziel für Thyssen-Krupp von 15,00 auf 18,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Es gebe erste Anzeichen einer Erholung des Stahlmarktes, schrieb Analyst Andrew Snowdowne in einer Branchenstudie vom Dienstag. Insgesamt könnte es bei den Ergebnissen für das zweite Quartal aber noch zu Enttäuschungen im Sektor kommen. Eine Rückkehr auf ein normales Gewinnniveau sei nicht vor 2011 zu erwarten. Snowdowne senkte seine Gewinnerwartungen je Aktie im Jahr 2009 für die Unternehmen im Sektor um acht bis 164 Prozent, schaut aber gleichzeitig zuversichtlicher auf die künftige Entwicklung. Der Tiefpunkt dürfte bald erreicht werden./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%