Analyse
Barclays belässt Commscope auf „Overweight“

Barclays hat Commscope nach der Änderung von Kreditbedingungen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 22 Dollar belassen (letzter Schlusskurs: 14,68 Dollar).

dpa-afx NEW YORK. Barclays hat Commscope nach der Änderung von Kreditbedingungen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 22 Dollar belassen (letzter Schlusskurs: 14,68 Dollar). Mit den neuen Bedingungen dürften die Sorgen der Anleger über die im März 2009 fällige Wandelanleihe im Gesamtwert von 200 Mill. Dollar gemildert werden, schrieb Analyst Amir Rozwadowski in einer Studie vom Montag. Insgesamt werde der Anbieter von Lösungen für Kommunikationsnetzwerke dadurch deutlich weniger belastet als erwartet.

Mit den neuen Bedingungen seien die Schuldenrückzahlungen von Commscope besser nachzuvollziehen, schrieb Rozwadowski weiter. Insofern dürfte sich ein positiver Effekt für das Geschäftsjahr 2009 ergeben. Der Analyst will allerdings seine Schätzungen beibehalten, bis es mehr Klarheit über die Einlösung geben wird.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnen die Analysten von Barclays Capital damit, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Vergleich zu den anderen Titeln im beobachteten Sektor überdurchschnittlich entwickeln wird.

Analysierendes Institut Barclays Capital

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%