Analyse
Bernstein lässt Infineon auf 'Underperform'

Bernstein hat die Infineon-Aktie nach enttäuschenden Quartalszahlen des Halbleiterherstellers mit "Underperform" bestätigt und das Kursziel von 7,75 Euro bekräftigt.

dpa-afx NEW YORK. Bernstein hat die Infineon-Aktie nach enttäuschenden Quartalszahlen des Halbleiterherstellers mit "Underperform" bestätigt und das Kursziel von 7,75 Euro bekräftigt. "Wir rechnen nicht damit, dass Infineon in den nächsten sechs Monaten besser abschneiden wird als der Markt", schrieb Analyst Scott Geels am Freitag. Die Ergebnisse des dritten Geschäftsquartals (Ende September) seien schwächer als erwartet.

Infineons defizitäres Segment Kommunikationslösungen habe sich weiterhin schwach entwickelt, schrieb Geels nach Vorlage der Quartalsbilanz. Der Halbleiterhersteller habe wohl darunter gelitten, dass der taiwanische Kunde Benq im Handygeschäft weiter Marktanteile verloren habe.

Im vergangenen Jahr habe Infineon Marktanteile im Chip-Geschäft (ohne Speicherchips) eingebüßt, nachdem die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%