Analyse
Citigroup hebt Ziel für Bayer von 60 auf 65 Euro

Die Citigroup hat das Kursziel für Bayer nach einer Healthcare-Konferenz von 60 auf 65 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat das Kursziel für Bayer nach einer Healthcare-Konferenz von 60 auf 65 Euro angehoben. Durch den von Bayer angehobenen Unternehmensausblick sei die Prognose für den Gewinn je Aktie (EPS) für 2007 und 2009 um ein und sieben Prozent erhöht worden, schreibt Analyst Andrew Benson in einer Studie vom Donnerstag. Die Empfehlung bleibt "Buy".

Das höhere Kursziel reflektiere das hohe Niveau der Synergie-Effekte und das starke Wachstum bei neuen Produkten, schreibt Benson. Die Forschungs- und Entwicklungspipeline mit Produkten in einer fortgeschrittenen Erprobungsphase sei beeindruckend. Dazu gehörten eine höhere Dosierung von Betaseron, die langfristige Einnahme von Kogenate sowie ein breiteres Anwendungsgebiet für Nexavar und Campath.

Mit der Einstufung "Buy M" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 15 Prozent voraus./gl/

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%