Analyse
Commerzbank belässt Credit Suisse nach Zahlen auf „Hold“

Frankfurt (dpa-AFX ) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Credit Suisse nach Zahlen auf "Hold" bei einem Kursziel von 33 Schweizer Franken belassen (aktueller Kurs: 31,04 Franken). Der Verlust von sechs Mrd.

Frankfurt (dpa-AFX ) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Credit Suisse nach Zahlen auf "Hold" bei einem Kursziel von 33 Schweizer Franken belassen (aktueller Kurs: 31,04 Franken). Der Verlust von sechs Mrd. Franken im vierten Quartal sei deutlich höher als von ihm erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Michael Dunst in einer Studie vom Mittwoch.

Grund dafür sei vor allem der unerwartet heftige Vorsteuerverlust im Investmentbanking, so der Analyst weiter. Auch in der Vermögensverwaltung (Wealth Management) habe das Ergebnis vor Steuern enttäuscht. Immerhin habe sich aber die Marge des Bereichs verbessert und der Neumittelzufluss sei im vierten Quartal positiv geblieben.

Mit der Einstufung "Hold" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs Monaten in einer Spanne von zehn Prozentpunkten um den Index schwanken wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%