Analyse
Commerzbank lässt Bechtle auf „Add“ und Ziel bei 18 Euro nach Zahlen

Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktie von Bechtle nach Zahlen auf "Add" und das Kursziel bei 18,00 Euro belassen (Kurs: 17,87 Euro). Der IT-Dienstleister habe ein solides Quartalsergebnis vorgelegt, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktie von Bechtle nach Zahlen auf "Add" und das Kursziel bei 18,00 Euro belassen (Kurs: 17,87 Euro). Der IT-Dienstleister habe ein solides Quartalsergebnis vorgelegt, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie am Mittwoch. Zudem sei der optimistische Ausblick für 2009 ermutigend und stütze seine Erwartung, dass sich die Unternehmensergebnisse im vierten Quartal kontinuierlich weiter erholen. Die Aussagen des Managements zum kommenden Jahr untermauerten darüber hinaus auch seine Prognose für den Vorsteuergewinn, die 20 Prozent über der Markterwartung liege.

Zwar habe es keine detaillierten Aussagen für 2009 gegeben, aber was gesagt wurde, habe positiv und optimistisch geklungen, schrieb Becker. Dabei verwies er darauf, dass Bechtle damit rechnet, "im Vergleich zu den Wettbewerbern 2009 solide Ergebnisse" vorzulegen.

Nach Beckers Ansicht ist die Aktie nach wie vor ein Investment für jene, die auf eine Erholung der Makroindikatoren und der IT-Ausgaben in Deutschland im kommenden Jahr setzten.

Mit der Einstufung "Add" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs Monaten um fünf bis 15 Prozent besser als der Index entwickeln wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%