Analyse
Commerzbank lässt Software AG nach Zahlen auf „Hold“

Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien der Software AG nach Zahlen auf "Hold" und das Kursziel auf 50,00 (Kurs: 48,74) Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien der Software AG nach Zahlen auf "Hold" und das Kursziel auf 50,00 (Kurs: 48,74) Euro belassen. Der Quartalsausweis sei im Rahmen der zuvor vorgelegten vorläufigen Ergebnisse ausgefallen, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie am Mittwoch. Positiv seien die starken Lizenzerlöse bei ETS, die das unerwartet schwache Abschneiden bei webmethods ausgeglichen hätten. Er gehe weiterhin davon aus, dass die Software-Gesellschaft mittelfristig eine operative Gewinnmarge von 25 Prozent erreichen könne.

Becker glaubt, dass die Übernahme von IDS Scheer sich 2009 noch leicht negativ auf den Gewinn je Aktie (EPS) auswirken, diesen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%