Analyse
Commerzbank senkt Ziel für Hhla von 37 auf 34 Euro

Die Commerzbank hat das Kursziel für die Aktien der Hamburger Hafen und Logistik AG (Hhla) nach vorläufigen Zahlen von 37,00 auf 34,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen (aktueller Kurs: 19,69 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat das Kursziel für die Aktien der Hamburger Hafen und Logistik AG (Hhla) nach vorläufigen Zahlen von 37,00 auf 34,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen (aktueller Kurs: 19,69 Euro). Das Handelsumfeld verschlechtere sich deutlich, auch wenn sich die vorläufigen Gewinne für 2008 noch im Rahmen der Erwartungen bewegten, schrieb Analyst Frank Skodzik in einer Studie vom Mittwoch.

Skodzik hält die Aktie auch nach Senkung seiner Schätzungen für eine sehr attraktive Anlage im Infrastruktur-Bereich. Der Rückgang des Umschlags im Segment Container um 1,2 Prozent für das Gesamtjahr bedeute einen Abschwung um 9,7 Prozent im vierten Quartal, so Skodzik. Das Geschäftsumfeld habe sich damit deutlich schwächer entwickelt als von ihm mit einem Rückgang um 2,6 Prozent erwartet.

Angesichts der für das erste Quartal absehbaren weiteren Verschlechterung senkte der Experte seine Erwartung für Rückgang des Umschlags von minus fünf auf minus zehn Prozent. Daraus resultierten auf 1,67 und 1,77 Euro je Aktie sinkende Gewinnschätzungen für 2009 und 2010 (bislang 1,85 und 2,14 Euro).

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden sechs Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%