Analyse
Commerzbank sieht Probleme bei Umsetzung des US-Rettungspakets

Die Commerzbank sieht bei der Umsetzung des am Wochenende festgezurrten US-Rettungspakets vor allem Umsetzungsprobleme. "Die eigentlichen Schwierigkeiten könnten bei der Umsetzung des Planes noch bevorstehen", heißt es in einer Studie der Bank vom Montag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank sieht bei der Umsetzung des am Wochenende festgezurrten US-Rettungspakets vor allem Umsetzungsprobleme. "Die eigentlichen Schwierigkeiten könnten bei der Umsetzung des Planes noch bevorstehen", heißt es in einer Studie der Bank vom Montag. So seien die von der Regierung aufzukaufenden Vermögenswerte der Banken sehr heterogen, weshalb der Aufkauf einen erheblichen administrativen Aufwand verursachen werde. Ob der Plan zu einer endgültigen Lösung der Finanzkrise führe, sei daher zumindest zweifelhaft.

Unabhängig von administrativen Problemen stelle sich zudem die Frage, ob der Umfang des Rettungsprogramms von 700 Mrd. Dollar ausreichend sei. Dies werde sich aber erst in den kommenden Monaten zeigen....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%