Analyse
Dekabank erwartet nur noch eine Fed-Zinserhöhung im laufenden Zyklus

Die Dekabank erwartet in den USA am 10. Mai die letzte Zinserhöhung durch die amerikanische Notenbank im laufenden Zyklus. Die Federal Reserve Bank dürfte den Leitzins im Mai um weitere 0,25 Prozentpunkte auf dann 5,0 Prozent anheben, hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Analyse.

dpa-afx FRANKFURT. Die Dekabank erwartet in den USA am 10. Mai die letzte Zinserhöhung durch die amerikanische Notenbank im laufenden Zyklus. Die Federal Reserve Bank dürfte den Leitzins im Mai um weitere 0,25 Prozentpunkte auf dann 5,0 Prozent anheben, hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Analyse. Die Formulierungen im Protokoll der März-Sitzung des Offenmarktausschusses (Fomc-Minutes) würden nicht auf weitere Zinserhöhungen hindeuten.

In der Diskussion der künftigen Geldpolitik habe eine Mehrzahl der Fomc-Mitglieder die Ansicht vertreten, dass das Ende der Zinserhöhungen wahrscheinlich nicht mehr weit entfernt sei. Mit der Formulierung des jüngsten Statements, eine weitere Straffung der Geldpolitik sei möglicherweise...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%