Analyse
Deutsche Bank bestätigt MLP zunächst mit 'Hold'

Die Deutsche Bank hat MLP nach der Gewinnwarnung zunächst mit "Hold" und einem Kursziel von 15,50 Euro bestätigt. "Allerdings schließen wir eine weitere Anpassung des Kursziels nicht aus", schrieben die Analysten in einer ersten Einschätzung vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat MLP nach der Gewinnwarnung zunächst mit "Hold" und einem Kursziel von 15,50 Euro bestätigt. "Allerdings schließen wir eine weitere Anpassung des Kursziels nicht aus", schrieben die Analysten in einer ersten Einschätzung vom Dienstag. Die Nachrichten seien enttäuschend, auch wenn bereits Zweifel über die Entwicklung im zweiten Quartal bestanden hätten.

Auch wenn sich die Aktie bereits in der Vergangenheit deutlich schwächer als der Vergleichsindex und die Konkurrenz entwickelt hat, sei sie nach der Senkung der Gewinnziele deutlich teurer bewertet. Aktuell ergebe sich ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 29 - die Konkurrenz sei lediglich mit einem KGV von rund 17 bewertet.

Mit der Einstufung "Hold" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu zehn Prozent oder einen Gesamtverlust von bis zu zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%