Analyse
DK bestätigt Singulus nach Zahlen mit 'Reduce'

Dresdner Kleinwort (DK) hat ihre Empfehlung für Singulus-Aktien nach Zahlen mit "Reduce" bei einem Kursziel von 9,00 Euro bestätigt. Analystin Yasmin Majewski zeigte sich in ihrer Studie vom Mittwoch enttäuscht vom Ausblick des Maschinenbauers.

dpa-afx FRANKFURT. Dresdner Kleinwort (DK) hat ihre Empfehlung für Singulus-Aktien nach Zahlen mit "Reduce" bei einem Kursziel von 9,00 Euro bestätigt. Analystin Yasmin Majewski zeigte sich in ihrer Studie vom Mittwoch enttäuscht vom Ausblick des Maschinenbauers. Die Markterwartung dürfte weiter zurück kommen, nachdem Ergebnis und Ausblick enttäuschten.

In der Quartalsbilanz sei der Umsatz wie erwartet ausgefallen, so die Analystin. Allerdings sein ein höher als befürchteter Verlust vor Zinsen und Steuern und auch ein überraschend großer Nettoverlust ausgewiesen worden. Für das vom Management anvisierte Ziel eines positiven Ergebnis vor Steuern und Zinsen fehlten unterdessen die weiteren Details. Mit dem Blick auf die jüngsten Nachrichten aus der Branche sei keine Erholung beim DVD-Geschäft zu erwarten.

Gemäß der Einstufung "Reduce" wird die Aktie nach Einschätzung der DK-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf bis zehn Prozent fallen./fa

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%