Analyse
dpa-AFX Überblick: Analysten-Einstufungen vom 04.03.2009

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 04.03.2009

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 04.03.2009

Adidas AG

Paris - Merrill Lynch hat adidas nach Zahlen auf "Buy" belassen. Das Kursziel beträgt weiterhin 31,00 Euro (aktueller Kurs: 23,80 Euro). Der Gewinn im Jahr 2008 habe die Markterwartungen übertroffen, schrieb Analyst Rodolphe Ozun in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte führte dies vor allem auf die gute Umsatzentwicklung zurück.

Adidas AG

MÜNchen - Die Unicredit hat die Einstufung für die Aktien von Adidas nach Zahlen auf "Hold" und das Kursziel auf 26,95 Euro belassen. Der Sportartikel-Hersteller habe ein exzellentes Gesamtjahresergebnis vorgelegt, schrieb Analyst Uwe Weinreich in einem Kommentar am Mittwoch. Allerdings sei der Ausblick für 2009 sehr trübe. Er rechne mit rückläufigen Margen und Gewinnen.

Allianz SE

London - Goldman Sachs hat die Beobachtung für die Allianz-Aktie mit "Buy" wieder aufgenommen und den Titel auf die "Pan-Europe Conviction Buy List" gesetzt. Das Kursziel mit einem Zeithorizont von drei Monaten laute 80,00 Euro, so Analyst Will Morgan in einer Studie vom Mittwoch. Unter anderem aufgrund der anhaltenden Stärke im Bereich Sach- und Unfallversicherung und der soliden Liquiditätsposition schneide die Allianz besser ab als viele ihrer Konkurrenten. Immun gegenüber den Turbulenzen an den Kapitalmärkten sei der Münchener Versicherer freilich nicht.

Arcelormittal

London - Die Citigroup hat die Aktie von Arcelormittal von "Sell" auf "Hold" hochgestuft. Das weiterhin gültige Kursziel von 15,00 Euro sei erreicht worden, begründete Analyst Johan Rode in einer Studie vom Mittwoch die neue Anlageempfehlung. Seine kurzfristigen Schätzungen für den Stahlkonzern korrigierte er jedoch wegen des geringeren Auslastungsgrades nach unten. Langfristig sollte der Wert des Konzerns aber steigen, da Arcelormittal die Investitionen zurückfahre und mehr Kosten einsparen wolle.

Bayer AG

London - Merrill Lynch hat das Kursziel für Bayer nach Zahlen von 48,00 auf 47,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Sachin Jain senkte in einer Studie vom Mittwoch seine Gewinnprognosen je Aktie für 2009 um elf Prozent und rechnet für die Markterwartungen mit einer ähnlichen Entwicklung. Das abgeschlossene Geschäftsjahr sei schwach verlaufen und die Unternehmensprognosen für 2009 sehe nicht viel besser aus.

Bayer AG

London - Die Citigroup hat das Kursziel für Bayer von 65,00 auf 60,00 Euro gesenkt, die Empfehlung aber auf "Buy" belassen. Seine reduzierten Schätzungen reflektierten den rückläufigen Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) in der Sparte Materialscience, die schwierigen Bedingungen zu Beginn des Jahres 2009 sowie höhere Pensionskosten, schrieb Analyst Andrew Benson in einer Studie vom Mittwoch. Benson sieht für Bayer aber solides, langfristiges Wachstumspotenzial.

Bayerische Motoren W

Frankfurt - Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien von BMW nach US-Absatzzahlen für Februar auf "Hold" und das Kursziel auf 24,00 Euro belassen. Der Autoabsatz in den USA sei weiter auf Talfahrt, schrieb Analyst Gregor Claussen in einem Kommentar am Mittwoch. Eine Erholung sei nicht in Sicht. Bei BMW entwickle sich sowohl der Absatz als auch der Produktmix negativ.

Beiersdorf AG

London - Jpmorgan hat die Einstufung für die Aktien von Beiersdorf nach detaillierten Zahlen auf "Underweight" belassen. Der Ausblick des Konsumgüter-Herstellers sei sehr zurückhaltend ausgefallen, schrieb Analystin Celine Pannuti in einem Kommentar am Mittwoch. Vor diesem Hintergrund müsse mit rückläufigen Marktschätzungen und daher auch mit fallenden Kursen gerechnet werden.

Bouygues

Paris - Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien von Bouygues nach Zahlen auf "Outperform" und das Kursziel auf 38,00 Euro belassen. Der Mischkonzern habe ein solides Gesamtjahresergebnis vorgelegt, schrieb Analyst Arnaud Palliez in einem Kommentar am Mittwoch. Die Prognosen des Konzerns für 2009 lägen im Rahmen der Erwartungen und seien insgesamt zuversichtlich.

Daimler AG

Frankfurt - Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien von Daimler nach Zahlen auf "Add" und das Kursziel auf 28,00 Euro belassen. Der Autoabsatz in den USA sei weiter auf Talfahrt, schrieb Analyst Gregor Claussen in einem Kommentar am Mittwoch. Eine Erholung sei nicht in Sicht. Mercedes habe sich relativ gut gehalten. Grund hierfür seien die Einführung des GLK sowie offenbar höhere Rabatte für den CLK und den SL.

Daimler AG

London - Merrill Lynch hat Daimler nach Zahlen auf "Buy" mit dem Kursziel 28,00 Euro belassen. Auf dem momentanen Kursniveau sei die Aktie deutlich unterbewertet, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer Studie vom Mittwoch. Die Anleger würden derzeit nur auf die Gewinnaussichten schauen und unter anderem die liquiden Mittel in Höhe von 8,00 Mrd. Euro außer Acht lassen. Die Gefahr einer Kapitalerhöhung sei minimal.

France Telecom

London - Merrill Lynch hat France Telecom nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 25,40 Euro belassen. Während der Kapitalzufluss 2008 die Erwartungen übertroffen habe, habe der Nettogewinn enttäuscht, schrieb Analyst Jean-Christophe Labbe in einer Studie vom Mittwoch. Labbe erwarte für das neue Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum von weniger als einem Prozent.

Holcim

ZÜRich - Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien von Holcim nach Zahlen auf "Underperform" und das Kursziel auf 60,00 Schweizer Franken belassen. Das Quartalsergebnis des Zementkonzerns sei schlechter als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Levon Babalyan in einem Kommentar am Mittwoch. Der Ausblick sei trübe. Der Zementhersteller wolle außerdem die Dividende in Aktien zahlen. Daraus ergebe sich eine Verwässerung von fünf Prozent.

Kloeckner & CO SE

Frankfurt - Die DZ Bank wird ihre Schätzungen und das Anlageurteil für die Aktien von Klöckner & Co (KlöCo) nach der Aussetzung der Dividende überprüfen. Bisher votierte der Analyst mit "Kaufen".Die Lage scheint sich weiter eingetrübt zu haben, wie Analyst Dirk Schlamp von der DZ Bank in einem Kommentar am Mittwoch schrieb.

Kloeckner & CO SE

London - Die UBS hat die Empfehlung für Klöckner & Co (KlöCo) auf "Neutral" und das Kursziel auf 11,00 Euro belassen. Analyst Andrew Snowdowne verwies in einer Studie vom Mittwoch auf die vom Stahlhändler angekündigte Streichung der Dividende für 2008, wodurch der Stellenabbau erleichtert werde.

Kuehne & Nagel Inter

London - Die Citigroup hat das Kursziel für Kühne + Nagel von 110,00 auf 80,00 Franken gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Seine reduzierten Schätzungen für den Schweizer Logistikkonzern spiegelten das sich verschlechternde wirtschaftliche Umfeld wider, schrieb Analyst Roger Elliott in einer Studie vom Mittwoch. Das neue Kursziele basiere auf der Bewertung für die US-Wettbewerber.

Metro AG

London - Merrill Lynch hat die Aktien der Metro Group von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 30,00 auf 27,50 Euro gesenkt. Die Sorgen des Marktes über die Entwicklung des Einzelhändlers seien überzogen, schrieb Analyst John Kershaw in einer Studie vom Mittwoch. Das weitere Abwärtsrisiko sei bei Betrachtung der Fundamentaldaten begrenzt. Hinzu kämen mögliche positive Auswirkungen des Restrukturierungsprogramms "Shape 2012". Details zu dem Plan könnten den Fokus wieder auf die Fundamentaldaten des Konzerns richten.

Muenchener Rueckvers

London - Jpmorgan hat Münchener Rück von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 121,00 auf 116,00 Euro gesenkt. Die Papiere des Rückversicherers hätten sich zuletzt überdurchschnittlich entwickelt, schrieb Analyst Michael Huttner in einem Kommentar am Mittwoch. Sie würden aktuell mit einem großen Aufschlag im Vergleich zu Zurich Financial gehandelt. Letztere biete daher die besseren Kurschancen.

Nordex AG

MÜNchen - Die Unicredit hat die Einstufung für die Aktien von Nordex nach Zahlen auf "Hold" und das Kursziel auf 10,20 Euro belassen. Der Windkraftanlagen-Hersteller habe seine Ziele für 2008 erreicht, schrieb Analyst Alexander Stiehler in einem Kommentar am Mittwoch. Das Unternehmen sei zuversichtlich, den Umsatz 2009 weiter steigern zu können. Ingesamt sei der Ausblick erwartungsgemäß vage.

Porsche AG

MÜNchen - Die Unicredit hat Porsche in die "Recommended List" aufgenommen. Die Einstufung "Buy" und das Kursziel wurden bei 73,00 Euro belassen. Der Markt beurteile die Geschäftsentwicklung des Sportwagen-Herstellers zu pessimistisch, schrieb Analyst Georg Stürzer in einem Kommentar am Mittwoch. Dank neuer Modelle werde sich die zweite Hälfte des Geschäftsjahres besser entwickeln. Darüber hinaus habe das Unternehmen zusätzliche Einsparungen angekündigt.

Porsche AG

Frankfurt - Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien von Porsche nach Zahlen auf "Add" und das Kursziel auf 45,00 Euro belassen. Der Autoabsatz in den USA sei weiter auf Talfahrt, schrieb Analyst Gregor Claussen in einem Kommentar am Mittwoch. Eine Erholung sei nicht in Sicht. Dank neuer Versionen von Boxster und Cayman habe der Absatz dieser Modelle zugelegt. Der 911 habe sich gut gehalten. Der Produktmix habe sich zwar verschlechtert, der Absatz sei jedoch eine positive Überraschung.

Symrise AG

London - Merrill Lynch hat Symrise nach Quartalszahlen auf "Buy" mit dem Kursziel 12,00 Euro je Aktie belassen (aktueller Kurs: 8,05 Euro). Die Entwicklung des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im vierten Quartal 2008 hat die Erwartungen von Analyst Andrew Scott zwar laut seiner Studie vom Mittwoch zwar um drei Prozent verfehlt - die Markterwartung wurde aber um 5,7 Prozent übertroffen.

Vinci

Paris - Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien von Vinci nach Zahlen auf der "Selected List" bei einem Kursziel von 39,00 Euro belassen. Der Baukonzern und Mautstrecken-Betreiber habe ein solides Gesamtjahresergebnis vorgelegt, schrieb Analyst Arnaud Palliez in einem Kommentar am Mittwoch. Die ersten Indikationen für den Geschäftsverlauf 2009 deckten sich mit seinen Erwartungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%