Analyse
dpa-AFX Überblick: Analysten-Einstufungen vom 22.12.2008

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 22.12.2008

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 22.12.2008

Areva

Paris - Die Societe Generale hat das Kursziel für Areva nach einer Gewinnwarnung des französischen Nuklearkonzerns von 688 auf 365 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der größte Teil der Zielsenkung reflektiere seine reduzierten Gewinnschätzungen, schrieb Analyst Gerard Moore in einer Studie vom Montag. Er verwies ferner auf den geringeren Wert der Areva-Kapitalbeteiligungen sowie auf den Wegfall von Synergieeffekten aus der vorerst unwahrscheinlichen Fusion mit Alstom. Auch die niedrigere Bewertung für das Minen- und Uran-Anreicherungsgeschäft habe das neue Ziel bedingt. Hauptgründe für die Gewinnwarnung waren fehlende Einnahmen aus dem Urangeschäft sowie zusätzliche Belastungen im Zusammenhang mit dem Bau des Europäischen Druckwasserreaktors (EPR) in Finnland.

Hypo Real Estate

DÜSseldorf - Die WestLB hat die Einstufung für die Aktie der Hypo Real Estate (HRE) nach der angekündigten Umstrukturierung auf "Reduce" mit einem Kursziel von 2,00 Euro belassen. Solange jedoch keine Rekapitalisierung der Bank erfolge, sei es schwer, einen Boden für den Aktienkurs auszumachen, schrieb Analyst Christoph Bossmann in einer Studie vom Montag. Eine Rückkehr in die Gewinnzone sei für den Immobilienfinanzierer 2011 oder 2012 möglich.

Infineon

Frankfurt - Die Deutsche Bank hat die Aktie von Infineon von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 0,60 auf 0,70 Euro (aktueller Kurs: 0,735 Euro) angehoben. Die Bereitschaft der Regierung, die Speicherchip-Tochter Qimonda zu stützen, sei positiv für Infineon, schrieb Analyst Kai Korschelt in einer Studie vom Montag. Auch wenn die finanzielle Lage bei dem Münchener Technologie-Konzern angespannt bleibe, könnte eine Regierungsgarantie für Infineons bevorstehende Refinanzierungen doch die Verwässerungsrisiken für Anleger begrenzen. Seine Schätzungen für Infineon ließ Korschelt unverändert.

Infineon Technologie

Frankfurt - Die Deutsche Bank hat die Aktie von Infineon von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 0,60 auf 0,70 Euro angehoben. Die Bereitschaft der Regierung, die Speicherchip-Tochter Qimonda zu stützen, sei positiv für Infineon, schrieb Analyst Kai Korschelt in einer Studie vom Montag. Auch wenn die finanzielle Lage bei dem Münchener Technologie-Konzern angespannt bleibe, könnte eine Regierungsgarantie für Infineons bevorstehende Refinanzierungen doch die Verwässerungsrisiken für Anleger begrenzen.

Potash Corp OF Saska

NEW York - Goldman Sachs hat die Papiere der Potash Corp of Sasketchewan von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel allerdings von 60 auf 73 Dollar angehoben. Analyst Robert Koort passte in einer Studie vom Montag seine Gewinnschätzungen den niedrigeren Preiserwartungen für Düngemittel und Saatgut sowie voraussichtlich geringeren Ernteerträgen im Jahr 2009 an. Die Aktie biete langfristig soliden Wert, die nächsten Monate könnten allerdings holprig werden, so der Experte.

SGL Carbon AG

NEW York - Merrill Lynch hat das Kursziel für die Aktie der SGL Group von 20 auf 22 Euro angehoben und die Empfehlung auf "Neutral" belassen. Langfristig seien die Perspektiven für den Graphitelektroden-Hersteller sehr gut, schrieb Analyst Mark Troman in einer Studie vom Montag. Allerdings bleibe die Vorhersehbarkeit der geschäftlichen Entwicklung gering. Zudem bestehe die Gefahr einer zu teuren Akquisition und es seien stahlzyklische Risiken zu berücksichtigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%