Analyse
Equinet bestätigt Fraport mit „Hold“ und Ziel 50 Euro

Equinet hat die Fraport-Aktie nach Verkehrszahlen bis auf weiteres mit "Hold" und einem Kursziel von 50 Euro bestätigt. Der Flughafenbetreiber habe "akzeptable" Zahlen gemeldet, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie am Freitag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Fraport-Aktie nach Verkehrszahlen bis auf weiteres mit "Hold" und einem Kursziel von 50 Euro bestätigt. Der Flughafenbetreiber habe "akzeptable" Zahlen gemeldet, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie am Freitag. Damit habe das Drehkreuz Frankfurt zum ersten Mal in einem September die Fünf-Millionen-Marke überschritten, fügte der Experte an.

Auch die anderen von Fraport betriebenen Flughäfen haben sich nach Auffassung des equinet-Analysten erwartungsgemäß entwickelt, wobei vor allem das 26,8-prozentige Wachstum in Lima bemerkenswert sei. Lediglich der an der nördlichen bulgarischen Schwarzmeerküste gelegene Flughafen Varna habe einen Rückgang bei den Passagierzahlen hinnehmen müssen. Vor diesem Hintergrund sei Fraport...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%