Aktien
Analyse-Flash: Commerzbank belässt Teleplan auf „Buy“

Die Commerzbank hat die Einstufung für Teleplan International nach einem Übernahmeangebot durch den Finanzinvestor Gilde auf "Buy" mit einem Kursziel von 3,05 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für Teleplan International nach einem Übernahmeangebot durch den Finanzinvestor Gilde auf "Buy" mit einem Kursziel von 3,05 Euro belassen. Der gebotene Preis von 2,50 Euro je Teleplan-Aktie bedeute eine Prämie von 28 Prozent gegenüber Teleplans Schlusskurs vom vergangenen Freitag, schrieb Analyst Dirk Voigtländer in einer Studie vom Montag. Etwa 53 Prozent der größten Teleplan-Aktionäre hätten bereits signalisiert, das Angebot annehmen zu wollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%