Aktien
Analyse-Flash: Equinet senkt Aixtron auf „Accumulate“ und Ziel auf 26,50 Euro

Equinet hat die Einstufung für Aixtron vor Zahlen zum dritten Quartal von "Buy" auf "Accumulate" gesenkt und das Kursziel von 28,50 auf 26,50 Euro reduziert.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für Aixtron vor Zahlen zum dritten Quartal von "Buy" auf "Accumulate" gesenkt und das Kursziel von 28,50 auf 26,50 Euro reduziert. Ausschlaggebend für die Herabstufung der Aktien des Spezialanlagenbauers sei der schwache Dollar, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer Studie vom Montag. Grundsätzlich stehe er dem Unternehmen aber weiter positiv gegenüber. So glaube er etwa dem Management, dass die Zahl der Aufträge auf einem hohen Niveau bleiben werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%