Aktien
Analyse-Flash: Prudential senkt Imclone-Kursziel auf 38 Dollar - 'Neutral'

Analysten von Prudential haben das Kursziel für die Aktie des US-Biotechnologieunternehmens Imclone Systems von 49 auf 38 Dollar gesenkt.

dpa-afx NEW YORK. Analysten von Prudential haben das Kursziel für die Aktie des US-Biotechnologieunternehmens Imclone Systems von 49 auf 38 Dollar gesenkt. Grund sei der verschobene Zulassungsantrag für eine weitere Indikation für das Krebsmedikament Erbitux, hieß es zur Begründung in der am Mittwoch veröffentlichten Studie. Die Empfehlung "Neutral" wurde beibehalten.

Imclone will den Antrag von Erbitux zur Behandlung von Kopf- und Nackentumoren in den USA zwar vor Jahresende bei der US-Gesundheitsbehörde FDA einreichen, bisher hatte Imclone aber das zweite Quartal 2005 angepeilt. Dieser Antrag werde wahrscheinlich auch zum Jahresende eingereicht, hieß es in der Studie weiter. Allerdings dürfte die Verzögerung das Vertrauen der Anleger in das Management von Imclone negativ beeinflussen.

Prudential führte mehrere Folgen wegen des verschobenen Antrag an. So werde sich die Genehmigung für die Anwendung bei Kopf und Nacken von 2005 auf 2006 verschieben, die Steuerrate werde 2005 deutlich niedriger ausfallen, die Forschungs- und Entwicklungskosten erhöhten sich 2005 und die Erlöse für diese Anwendung verzögerten sich um sechs Monate.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%