Analyse
Lehman Brothers senkt Solarworld von „Overweight“ auf „Equal weight“

Lehman Brothers hat Solarworld nach Zahlen von "Overweight" auf "Equal weight" abgestuft. Die Bilanz für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres seien im Einklang mit den vorab veröffentlichten Zahlen ausgefallen, schrieb Analyst Rupesh Madlani in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx LONDON. Lehman Brothers hat Solarworld nach Zahlen von "Overweight" auf "Equal weight" abgestuft. Die Bilanz für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres seien im Einklang mit den vorab veröffentlichten Zahlen ausgefallen, schrieb Analyst Rupesh Madlani in einer Studie vom Donnerstag. Die Geschäftsergebnisse hätten den Markt allerdings verglichen mit den Wettbewerbern nicht begeistern können. Das Kursziel bleibe 40,00 Euro.

Solarworld werde seine Ziele für dieses Jahr voraussichtlich erfüllen, aber vorsichtig mit den Prognosen für das Geschäftsjahr 2008 blieben. Die fundamentale Position des Unternehmens bleibe einwandfrei, allerdings könne die Konkurrenz derzeit eher vom Umfang möglicher Produktionserhöhungen profitieren. Die Unsicherheiten über die weitere Politik der USA für erneuerbare Energien dürfte unterdessen nur kurzfristig die Stimmung belasten.

Gemäß der Einstufung "Equal weight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Einklang mit den übrigen Titeln der Branche entwickeln wird./dr

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%